Managed Server

Ein Managed Server ist ein von einem ISP eingerichteter und betreuter vollständiger Server, der gemietet wird. Software ist auf dem Managed Server bereits vorhanden, er ist konfiguriert und es werden regelmäßig Updates gemacht.
Der Vorteil eines Managed Server ist, dass dem Kunden die gesamte, ungeteilte Leistung eines Servers zur Verfügung steht.
Der Nachteil ist, dass eine Konfiguration nur zum Teil möglich ist und Server-Software nicht selbst installiert werden kann.  
Reicht ein gewöhnlicher Webspace für einen Webseitenbetreiber nicht mehr aus, ist er nicht vertraut mit der Einrichtung von Servern und hat entweder keinen Bedarf oder keine Zeit für Konfiguration ist der Managed Server eine ideale Lösung für ihn.



 
 
 
 

Logos und Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.
Sämtliche Preisangaben inklusive der gesetzlichen MwSt. (19%) Es fallen keine Versand- oder Lieferkosten an.
** Datentransfer inklusive: Bei Überschreitung eines Transfervolumens von 2 TB / Monat wird die Anbindung auf 10 Mbit/s reduziert.
Angaben wie 'unbegrenzt / unlimitiert' beschränken sich hierbei auf die technischen Möglichkeiten.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.